Cognimates ist eine benutzerfreundliche Plattform, die auf Scratch aufbaut und junge Menschen in die Welt der künstlichen Intelligenz einführt. Genau wie Scratch wird mit einfachen Bausteinen programmiert, als Ausgangspunkt dienen fertige Projekte, z.B. ein Scheren-Stein-Papier-Spiel mit Bilderkennung oderein Textanalyseprogramm zur Erkennung von Emotionen in Worten.

Cognimates verfügt über mehrere vortrainierte maschinelle Lernerweiterungen für die Stimmungsanalyse oder Spracherkennung, kann aber auch kundenspezifische maschinelle Lernmodelle verwenden, die die Benutzer im Trainingsstudio erstellen.

Mit Cognimates beschäftigen wir Kinder (7-10 Jahre alt) in kreativen Programmieraktivitäten, in denen sie lernen, wie man Spiele baut, Roboter programmiert und ihre eigenen KI-Modelle trainiert.