Die „Karel The Robot“-Methode wurde von der Universität Stanford entwickelt, um die Grundlagen der Programmierung in einer einfachen Umgebung zu vermitteln, die frei von der Komplexität der meisten Programmiersprachen ist. Indem Sie Karel eine Reihe von Befehlen geben, können Sie ihn anweisen, bestimmte Aufgaben in seiner virtuellen Welt auszuführen.
Der Prozess der Spezifizierung dieser Befehle wird Programmierung genannt. Auf der Grundlage dieser Methodik haben wir eine spielerische Methode entwickelt, um Kindern die Grundlagen der Programmiersprache Python beizubringen.